Posted on

Was ist ein Canonical Link

Ein kanonischer Link, englisch Canonical Link, gibt Webseitenbetreibern in einem HTML-Dokument die Möglichkeit, bei mehrfach verwendetem Inhalt (Duplicate Content) die Originalressource auszuweisen. Er ist beschrieben im RFC 6596 und wird in Form eines link-Elements im Kopf eines HTML-Dokuments notiert:

<link rel=“canonical“ href=“http://example.com/unterseite.html“>
Verwendet man XHTML statt HTML, so ist ein abschließender Schrägstrich nötig.

Oft kommt es vor, dass mehrere URIs auf den gleichen Inhalt verweisen. Beispiele sind dynamisch generierter Inhalt, wie in Foren oder anderen Content-Management-Systemen, bei denen die gleichen Einträge unter verschiedenen Adressen abrufbar sind, Druckansichten von Webseiten oder auch lokale Kopien von Dateien, wie beispielsweise Lizenzen. In diesen Fällen kann mit dem Canonical Link der primäre URI angegeben werden, unter dem der Inhalt erreichbar sein soll. Ohne diese Angabe besteht die Gefahr, dass Suchmaschinen die Inhalte willkürlich indexieren und unter Umständen das Duplikat als primäre Ressource betrachten.

Verlinkende Webseiten, insbesondere Suchmaschinen mit ihren Linkdatenbanken, können so das Originaldokument zu einer Seite finden und darauf in den Suchergebnissen verweisen. Das Attribut wurde von Suchmaschinenbetreibern – allen voran Google – eingeführt, um es ihren Webcrawlern zu erleichtern, die Primärressource sicher zu erkennen.

< P >

 

Mehr auf:

https://de.wikipedia.org/wiki/Canonical_Link

Empfehlung von Pietwien [email protected]


Android O: Google gibt Update-Garantie nur für zwei Nexus-Geräte
Android O: Google gibt Update-Garantie nur für zwei Nexus-Geräte

Golem.de - 2 Stunde alt
Google informiert neuerdings darüber, bis wann welches Nexus-Modell garantiert noch mit Android-Updates versorgt wird. Gemäß Googles Liste gibt es nur für zwei Nexus-Modelle eine Garantie, dass sie ein Update auf die übernächste...

In arktischen Gewässern: Seeungeheuer auf Google Earth gesichtet?
In arktischen Gewässern: Seeungeheuer auf Google Earth gesichtet?

n-tv.de NACHRICHTEN - 3 Stunde alt
Es wäre ja nicht das erste Mal, dass Google bei seiner Vermessung der Welt unabsichtlich Dinge abgebildet hat. Nun allerdings soll es sich um ein gewaltiges Seeungeheuer handeln, das angeblich auf Google-Earth-Bildern gesichtet...

Google DataSaver proxy for Firefox
Google DataSaver proxy for Firefox

CHIP Online - 2 Stunde alt
Das Add-on "Google DataSaver proxy for Firefox" bietet sich besonders dann an, wenn Ihre Internet-Geschwindigkeit sehr langsam ist oder Sie nur ein begrenztes Inklusivvolumen verbrauchen dürfen. Wenn es einen nicht stört, dass die Seiten dann...

Google Prompt: Google vereinfacht Anmeldung in zwei Schritten
Google Prompt: Google vereinfacht Anmeldung in zwei Schritten

ZDNet.de - 5 Stunde alt
Google hat eine neue Funktion zur Anmeldung in zwei Schritten eingeführt. Nutzer, die sich bei Google-Diensten wie Gmail oder Google+ einloggen wollen, können künftig „Google Prompt“ nutzen, um die Anmeldung auf einem zuvor hinterlegten...

Google: Neue Symptomsuche in der mobilen App
Google: Neue Symptomsuche in der mobilen App

COMPUTER BILD - 23 Stunde alt
Sucht man etwa nach einseitigen Kopfschmerzen, schlägt Google verwandte Begriffe wie Migräne, Cluster-Kopfschmerzen oder Erkältung vor. Zusätzlich gibt es eine Liste mit möglichen Krankheitsbildern und Informationen für die Selbstbehandlung...

News via Google. Noch mehr News zum Thema 'Google'